-FAQ-


In welchen Grössen sind die Holz-Hochbeete erhältlich?

Unsere Holz-Hochbeete sind 80-82cm hoch, 100cm breit und 100 cm, 150cm oder 200cm lang. 

Wünschen Sie ein Spezialmass? Ihr Wunschmass können wir auf 5cm genau anfertigen. Senden Sie uns ein Mail mit Ihren Angaben an info@holz-hochbeet.ch. Wir beraten Sie gerne! HIER gelangen Sie zu den Sonderanfertigungen.


Aus welchem Holz bestehen die Hochbeete und woher ist es?

Alle unsere Holz-Hochbeete bestehen zu 100% aus gehobeltem Schweizer Lärchenholz, das wir von einer regionalen Sägerei beziehen. Das Zürcher Oberländer Holz ist PEFC* zertifiziert (ein transparentes und unabhängiges System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung).

 

Lärchenholz ist das idealste Holz für die Verwendung im Aussenbereich, da es dank seinem hohen Harzanteil einen natürlichen Schutz vor Feuchtigkeit bietet. Darum wird Lärchenholz auch im Fassadenbau, bei Bodenlegern (Terrassenrosten) oder für Pergolas verwendet. Nach ca. 0.5-3 Jahren (je nach Klima/Standort) verändert sich die Holzfarbe des Beetes von braun, zu grau/silber und verleiht den Hochbeeten einen charmanten Touch. 


Kann das Hochbeet gestrichen werden?

Nein. Die Farbe würde abblättern.


Soll ich das Hochbeet mit Folie auskleiden?

Für den inneren Schutz des Hochbeets empfehlen wir, das Hochbeet mit Folie auszukleiden. Diese Spezialfolie liegt nicht am Holz an und kann somit kein schädliches Schwitzwasser bilden. Zudem verliert das Hochbeet weniger an Wärme, was die Ernte begünstigen kann. Die Noppenfolie ist in unserem Onlineshop erhältlich. 


Was ist Humus?

Als Humus wird die Gesamtheit der abgestorbenen, organischen Bodensubstanz bezeichnet. Die organischen Bestandteile des Bodens sind wichtig für die Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen wie Stickstoff oder Phosphor, aber auch für die Porenverteilung und damit für den Luft- und Wärmehaushalt des Bodens. Je nach Humusform werden diese Nährstoffe unterschiedlich gut freigesetzt. Die oberen 10 bis 30 cm des Bodens enthalten in der Regel besonders viel Humus. Der dunkelfarbige, humose Oberboden enthält viele der wichtigen Nährstoffe für Pflanzen und bildet einen zentralen Lebensraum für die vielfältige Welt der Bodenlebewesen. Humusreiche Erde wird in allen gängigen Baumärkten oder beim Gärtner angeboten.


Was kann ich alles in meinem Hochbeet anpflanzen?

Alles, was Sie in einem herkömmlichen Bodenbeet auch anpflanzen würden.
Es sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.


Wieso ist mein Hochbeet grau geworden?

Dies ist die normale Veränderung von Holz, welches im Aussenbereich verwendet wird. Durch das Klima verändert sich die Faser des Holzes und nimmt daher eine graue/silberne Farbe an. Dies mindert aber keinesfalls die Qualität und die Lebensdauer des Hochbeetes.


Wieso hat das Hochbeet einen Spalt in der Ecke?

Der Spalt ist beabsichtigt. Da das Stirnholz sehr gut saugt, haben wir einen Spalt "eingebaut", dass das Stirnholz gut austrocknen kann.


Wie sieht es mit den Lieferfristen aus?

Die Hochbeete sind, je nach Auftragslage, zwischen einer und drei Wochen lieferbar. Die Hochbeete werden stets nach Bestellungseingang frisch produziert.


Welche Lieferarten gibt es?

Wählen Sie zwischen einer Heimlieferung oder der Abholung ab Werk in Russikon ZH.
In unserem Onlineshop können Sie zwischen den beiden Varianten wählen. Die effektiven Transportkosten werden nach der Bestellung bekannt gegeben. Gerne senden wir Ihnen vorab eine Offerte. info@holz-hochbeet.ch


Wann und wie finden Lieferungen statt?

Aus Sicherheitsgründen liefern wir immer selber aus. Somit können wir einen reibungslosen Ablauf garantieren und das Hochbeet/die Hochbeete direkt auf Ihren gewünschten Platz tragen. Produziert und ausgeliefert/abgeholt wird immer Samstags.


Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Die Hochbeete werden bar, mit EC oder Kreditkarte bei Abholung oder Lieferung bezahlt.
Auf Wunsch kann auch eine Vorab-Überweisung auf unser Bankkonto getätigt werden. 


Wer steckt hinter holz-hochbeet.ch?

Die Personen hinter holz-hochbeet.ch sind Stefan Petermann und seine Frau Simone Hadorn.
Stefan Petermann ist als erfahrener Zimmermann für die Produktion der Hochbeete zuständig und Simone Hadorn kümmert sich um die Administration.


holz-hochbeet.ch | 8493 Saland | 077 498 33 88 | info@holz-hochbeet.ch

 

Holzhochbeet, Hochbeet, Massanfertigung, Wunschhochbeet, Garten, Lärchenholz, Sonderanfertigung

© holz-hochbeet.ch | webdesign by website-bakery